Der Sieger des diesjährigen Ländervergleichskampfs heißt Baden-Württemberg. Das Team mit den meisten Teilnehmern holte die meisten Punkte und somit auch den begehrten Pokal. An zwei sehr sonnigen Tagen erlebten die Zuschauer spannende Wettkämpfe auf dem Main zwischen der Mainbrücke und dem Bootshaus der Hanauer Rudergesellschaft. Am Samstag kämpften die Vereinsmannschaften für Ihre Landesruderjugend um die Punkte. Am Sonntag bildeten dann die Landesruderjugenden Ländermannschaften und man erlebte einen tollen Regattatag mit nur Vierer- und Achterrennen. Es war der 24. Länderwettkampf und das erfahrene Hanauer Regattateam war in diesem Jahr zum zehnten Mal der Ausrichter für die Hessische Ruderjugend.

 

 

Gesamtwertung Ländervergleichskampf 2018

 

Platz

Ruderjugend

Sa

So

Gesamt

1.

Ruderjugend Baden-Württemberg

571

910

1481

2.

Hessische Ruderjugend

293

495

788

3.

Ruderjugend Südwest

231

430

661

4.

Bayerische Ruderjugend

171

365

537

 

 

 ******* Aktuell Ergebnis  ******** Aktuell  Ergebnis *******

Download
LVK 2018 Gesamtergebnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 261.2 KB

******* Aktuell Ergebnis  ******** Aktuell  Ergebnis *******